arrow top

Wie du die Pantone Farben 2021 Ultimate Gray & Illuminating in dein Zuhause integrierst

Für das Jahr 2021 hat Pantone gleich zwei Töne zu den Farben des Jahres gewählt. Ultimate Gray und Illuminate sind so verschieden, wie sie auch perfekt zueinander passen. In den Zeiten von Corona sendet uns das renommierte Farbinstitut aus Amerika damit eine "ermutigende Botschaft von Kraft, Hoffnung und Positivität". Dabei steht das leuchtende, doch nicht zu knallige Gelb für Lebendigkeit und Hoffnung, während das beruhigende Grau Sicherheit und Zuverlässigkeit verkörpert.

Warum die Farbkombination gerade im Interior-Bereich so gut funktioniert? Weil Pantone mit Ultimate Gray einen zeitlosen Klassiker zur Trendfarbe gemacht hat, der für das positive Illuminating die perfekte Basis darstellt. Dabei ist Grau wunderbar einfach mit anderen Farben zu kombinieren, passt zu jedem Stil und wirkt in Verbindung mit Gelb jung, modern und erfrischend. Einfach hervorragend, um eine ausgeglichene Atmosphäre zu schaffen, die Positivität und Optimismus ausstrahlt!

Emily Henderson Design/ Photo: Sara TrampStudio Morton
Studio Catoir


Tipp #1 | Wohntextilien in den Pantone Farben 2021

Der einfachste und schnellste Weg Ultimate Gray und Illuminating in deine vier Wände zu integrieren, ist mit textilen Wohnaccessoires wie Kissen, Plaids und Bettwäsche. Mit einem neuen Überwurf auf Bett oder Sofa und neuen Kissenbezügen in frischen Designs verleihst du Wohnzimmer und Schlafzimmer im Handumdrehen einen neuen Anstrich à la Pantone. 

Zudem kannst du mit neuen Vorhängen in Grau oder Gelb die zwei Trendfarben in dein Zuhause einziehen lassen. Vorhänge oder Schlaufenschals aus leichten Stoffen sind super schnell ausgetauscht und sorgen im Nu dafür, dass sich ein neues Raumgefühl einstellt. Dabei eignet sich Illuminating besonders gut für Frühling und Sommer, während Ultimate Gray ganzjährig deinem Zimmer einen ruhigen Rahmen gibt.

Darüber hinaus ist ein neuer Teppich eine gute Möglichkeit, dein Zuhause in Grau und Gelb zu dekorieren. Insbesondere in Grau sorgt er als ruhige Basis in Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Esszimmer für ein ausgeglichenes Ambiente. Teppiche in freundlichem Gelb sorgen für gute Laune und eignen sich wunderbar für’s Schlafzimmer: So heißt dich direkt beim Aufstehen die Sonne willkommen und sorgt für gute Laune.

Carolyn Purnell | Emily Henderson Design/ Photo: Sara Tramp


Tipp #2 | Gute Laune-Home Office in Grau & Gelb

Die Pantone Farben Grau und Gelb sind übrigens auch hervorragend für das heimische Arbeitszimmer geeignet. Während Ultimate Gray als beruhigende Basis fungiert, aktiviert Illuminating unsere Kreativität. Mit einer Farbkombination aus dezent und fröhlich sind wir automatisch motivierter und produktiver.

Wie du die Pantone Farben in deinem Home Office umsetzt? Wie wäre es mit einem Schreibtisch in Grau und einem gelben Schreibtischstuhl? Alternativ kannst du mit Teppich, Vorhängen oder einer farbigen Wand in Gelb oder Grau die Trendfarben in deine Arbeitsecke integrieren. 

Emily Henderson Design/ Photo: Sara Tramp | Studio Catoir


Tipp #3 | Kleine Akzente in den Pantone Farben 2021

Mit dekorativen Wohnaccessoires lassen sich die Trendfarben ebenso leicht in deine Räume integrieren. Vasen, Kerzenständer, Deko-Objekte und Wandbilder in Gelb und Grau sind hervorragend geeignet, um deinem Zuhause einen Frischekick zu verleihen. 

Dabei lassen sich mit den beiden Pantone Farben auch wunderbar saisonale Farbakzente setzen. Während in Frühling und Sommer das strahlende Gelb in den Vordergrund rückt, sollte in Herbst und Winter das neutrale, beruhigende Grau überwiegen. Akzente in Gelb sorgen dann für den nötigen gute Laune-Schub während der dunklen Jahreszeit.

Studio Morton
Tipp #4 | Ultimate Gray & Illuminating als Wandfarben 

Grau als Wandfarbe lässt sich in problemlos für jeden Raum verwenden. Von Schlafzimmer über Bad bis hin zum Kinderzimmer wirken sämtliche Nuancen von Grau überaus beruhigend und sorgen für ein ausgeglichenes Ambiente.

Gelb eignet sich dagegen besonders gut für aktive Räume wie Küche und Wohnzimmer, da es anregend und aktivierend wirkt. Darüber hinaus wird Gelb eine leistungsfördernde Wirkung zugeschrieben, sodass du es auch super als Wandfarbe in deinem Home Office integrieren kannst.

Studio MortonGraham Brown | Graham Brown
Tipp #5 | Starke Partner für Grau & Gelb

Hast du deine Räume trendfertig gemacht und die Pantone Farben Gelb und Grau integriert, kannst du sie wunderbar mit anderen Farben kombinieren. Ultimate Gray wirkt als Basis oder Hintergrund so wunderbar ruhig, dass problemlos noch weitere Töne dazukommen dürfen.

Als starker, neutraler Partner wirken Weiß und Varianten von Creme. Zusammen mit Grau sorgen sie für eine ausgeglichene Basis und die perfekte Bühne für das strahlende Gelb.

Um dem Ganzen dagegen ein wenig Drama hinzuzufügen, eignen sich dunkle, kühle Töne perfekt. Dunkelblau sowie intensives Tannengrün stellen einen super Kontrast zu Gelb dar und ergänzen Grau auf moderne Weise. Auch im Mix mit Weinrot und Oliv entsteht eine moderne Farbwirkung, die klassisch und frisch zugleich wirkt und uns begeistert. Magst du es gern ein wenig luxuriöser? Dann ergänze deinen Pantone Look um glänzende Metalle in Gold und Messing. 

Übrigens: Pantone hat in Ergänzung zu den Farben des Jahres 2021 fünf Farbschemata entwickelt, die alle Ultimate Gray sowie Illuminating enthalten und um weitere Töne ergänzt sind, die laut der Farbexperten perfekt miteinander harmonieren kannst.

Emily Henderson Design/ Photo: Sara TrampProem Studio





Disclaimer
We do not own the right some of the images . We do try to provide the original source, however, this is not always possible. Should you wish to have an image removed or you would like to make a  correction, please contact us info@upscale.ch.

How to get immediate interior design help?

Let’s have a cup of coffee and talk about your project!

Curious to know more about Upscale? Want to work with us? Or just have a general query? Send us a brief message and we'll get back to you right away.
* We don't share your data. See our Policy
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.